Bereichslogo

Tipps

  • DrSlym kannst Du ganz nach Deinem Geschmack und Verhältnissen abstimmen. Du hast heute mal keine Lust zu kochen oder keine Zeit? Kein Problem. DrSlym ist in wenigen Sekunden zubereitet und wenig Abwasch hast Du im Nachhinein auch.
  • Du willst heute nur eine Kleinigkeit essen? Kein Problem. Wenn die Zeit drängt und Du trotz einer gewöhnlichen Mahlzeit weißt, dass Du bald danach wieder Hunger haben wirst, trinke einfach eine kalorienarme Portion DrSlym. Damit bist Du nicht nur länger satt, sondern auch mit allen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt – auch bei reduzierter Nahrungsaufnahme.
  • Setze Dir vorerst kleine und leicht zu erreichende Ziele! Je öfter Dein Ziel erreicht ist, desto motivierter gehst Du den nächsten Schritt beim Abnehmen. Denn bedenke: Bereits der Weg ist das Ziel zum erfolgreichen Gewichtsverlust!
  • Auch wenn 2 Liter pro Tag durch eine DrSlym/Wasser Mischung viel erscheint, beachte, das DrSlym Getränk liefert nur eine basale Flüssigkeitszufuhr. Daher solltest Du  zusätzlich ausreichend Wasser trinken, um den Tagesbedarf des Körpers zu decken. Insbesondere bei aktiver/sportlicher Bewegung!
  • DrSlym kannst Du mit beliebig ungesüßten, kalorienfreien bzw. -armen Getränken vermischen, egal ob heiß oder kalt – mit oder ohne Kohlensäure. Auch ungesüßter Tee oder Kaffee sind erlaubt. Milch nur, wenn man nicht darauf verzichten kann oder zumindest als fettarme Variante.

Fragen und Antworten:

  • Einfach und schnell: Für eine Portion 30 ml DrSlym Konzentrat (ein Messbecher) mit Trinkwasser, bevorzugt magnesium- und calciumreichem Mineralwasser (mit oder ohne Kohlensäure) auf 0,5 Liter Getränk auffüllen.

  • Das zubereitete DrSlym Getränk sollte regelmäßig und über einen Zeitraum von einer Stunde verzehrt werden.
    Von dem DrSlym Konzentrat solltest Du maximal 4 Portionen (à 30 ml) pro Tag mit 0,5 Liter Trinkwasser (mit oder ohne Kohlensäure) aufgefüllt trinken. Bei Bedarf kannst Du eine Portion DrSlym Konzentrat auf bis zu maximal 40 ml erhöhen, damit sich Dein Körper aufgrund der Ernährungsumstellung daran gewöhnen kann.

    Wir empfehlen Dir das DrSlym Getränk nicht länger als 2 Tage ausschließlich zu trinken, da unser Ernährungskonzept nur in Verbindung mit einer ausgewogenen und leichten Ernährung sinnvoll wirken und Dein Bedarf an Nährwerten optimal gedeckt werden kann.

  • Verzichte möglichst auf kalorienhaltige Getränke, wie z.B. Fruchtsäfte, gezuckerte Softdrinks, fetthaltige Kaffeespezialitäten und schränke den Konsum von Alkohol ein. Versuche fettreiche (stark gesättigte) und zuckerhaltige Lebensmittel möglichst zu vermeiden. Bitte beachte auch unsere Rezeptvorschläge!
    Die empfohlene Tagesmenge von durchschnittlich 2 Liter Flüssigkeit solltest Du (je nach Wetter und Aktivität) zusätzlich berücksichtigen!

  • Du solltest das DrSlym Konzentrat vor dem Verfallsdatum aufbrauchen (s. Verpackung).

  • Das DrSlym Konzentrat sollte nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bitte schütze das Konzentrat vor direkter Sonnenlichteinstrahlung sowie anderen Wärmequellen in der dafür vorgesehenen Originalflasche.

  • DrSlym kannst Du dauerhaft in Deinen Tagesablauf integrieren – auch wenn das Wunschgewicht bereits erreicht ist, nutzen es viele Kunden flexibel, um ihr Gewicht damit langfristig zu halten.

  • DrSlym ist aufgrund seiner essenziellen Nahrungsbestandteile und der damit verbundenen Aktivierung des Stoffwechsels grundsätzlich für jeden gesunden Menschen geeignet.

    DrSlym enthält ausschließlich Zutaten, die sich auch für Kinder eignen. Allerdings wurde DrSlym speziell für eine gesunde Ernährung von Erwachsenen konzipiert und ist somit nicht auf den Bedarf von Kindern abgestimmt. Gleiches gilt für Schwangere und Stillende sowie untergewichtige Personen, die einen anderen/erhöhten Bedarf an Nährwerten haben.

    DrSlym Diäten dürfen bei diesen Personengruppen nur auf ärztlichen Rat und unter ärztlicher Kontrolle durchgeführt werden.

  • Während der DrSlym Diät bleibt Dein Körper belastbar, wenn auch mit Einschränkungen. Bitte wähle daher Sportarten bei denen Du im Ausdauerbereich bleibst. Zusätzliche Aktivitäten steigern Deinen Fettabbau, doch persönliche Spitzenleistungen sind während einer Abnehmphase nicht erstrebenswert.

  • Du kannst die DrSlym Produkte in Deiner Apotheke oder über unseren Onlineshop erhalten.

  • Grundsätzlich funktioniert DrSlym nach zwei Arten der Anwendung:

    1. Du wendest unser 7-Tage-Programm (s. „Intelligent Abnehmen“) oder
    2. Du integrierst das zubereitete DrSlym Getränk je nach Bedarf flexibel in Deinen Alltag.

     

  • Das menschliche Gehirn wird sowohl bei Männern als auch bei Frauen annähernd gleich groß eingestuft. Da sich DrSlym auf die Energieversorgung Deines Gehirns konzentriert, ist das Körpergewicht demnach nicht relevant.

  • Die DrSlym Ernährung unterscheidet zwischen Fettreduzierung und Gewichtsabnahme. Während der Diät reduziert sich das Körperfett konstant. Das Gewicht auf der Waage kann jedoch kurzfristig zunehmen, da sich Dein Glykogenspeicher der Zellen im Hungerstoffwechsel entleert. Dabei kann sich Dein Wasserhaushalt ändern, sodass sich das Gewicht nach oben oder nach unten verändert. Das siehst Du auf der Waage. Dieser Effekt schwächt sich jedoch ab und auch Deine Waage wird nach der positiven Umstellung Deines Stoffwechsels weiter Erfolge melden.

  • Bisher sind keine Nebenwirkungen durch DrSlym bekannt.

  • Die energiearme Ernährung von DrSlym kann vorteilhaft sein, auch wenn sie nicht heilend wirkt. Wenn Du aufgrund einer (Stoffwechsel-) Erkrankung behandelt wirst und Medikamente einnehmen musst, solltest Du vor der DrSlym Ernährung den Rat Deines Arztes einholen. Da die DrSlym Ernährung relativ kohlenhydratarm ist, müssen Medikamente (wie Insulin oder orale Antidiabetika) während der Abnehmphase evtl. abgesetzt oder deutlich verringert werden. Das trifft auch für Stoffe wie Metformin zu, welches die Neubildung von Glucose hemmt. Der Anti-Hunger-Effekt des DrSlym Getränks wird durch sie abgeschwächt oder vollständig ausgeschaltet. Das Propantriol bekämpft nur den physiologischen Heißhunger, der durch einen Glucosemangel ausgelöst wird. Alle anderen Ursachen einer übermäßigen Nahrungsaufnahme können nur durch geeignete Behandlungen beseitigt werden.

    Die Glucoseproduktion, aus dem in DrSlym enthaltenen Stoff Propantriol über die Gluconeogenese, erfolgt ganz natürlich genau in der Menge, die vom Gehirn benötigt wird. Ohne Insulinwirkung. Der Blutglucosespiegel bleibt weitestgehend im Nüchternblutglucosewert. Die Stoffwechsellage ist unverändert in Ruhe im reinen Fettstoffwechsel.

  • Die hohe Fettverbrennung ist abhängig vom Grundumsatz Deines Körpers. Sprich, je mehr Energie Du verbrauchst, desto mehr Gewicht kannst Du verlieren. Dementsprechend spielt auch Bewegung eine wichtige Rolle während Deiner DrSlym Diät. Diese zusätzliche Energie, die Du neben der Versorgung Deines Gehirns, benötigst, wird aus der Verbrennung der eingelagerten Fettreserven gewonnen.

  • Aluminium schützt wie kein anderes Material sensible Füllgüter, wie z.B. hochwertige/frische Lebensmittel, vor Umwelteinflüssen (Licht, Sauerstoff und Feuchtigkeit). Damit sorgt Aluminium, selbst sehr dünn, als wesentlicher Teil der Verpackung dafür, dass eine optimale Barriere entsteht zum Schutz der wertvollen Inhaltsstoffe und des Originalaromas von DrSlym.

    Aluminium ist eines der häufigsten Elemente in der Natur und kommt in vielen Lebensmitteln natürlich vor. Es gibt Empfehlungen der WHO hinsichtlich der täglichen Aufnahme von Aluminium, die zu fast 100% aus natürlichen Quellen kommt (z.B. Tee und Kräuter). Die DrSlym Verpackung für die Kapseln besteht aus Aluminium sowie einer Lackschicht und stellt einen optimalen Schutz für das Produkt dar.
    Unser Konzentrat führt daher zu keinen gesundheitlichen Schäden durch das Trinken aus Aluminium-Kapseln.

    Hinweis: Etwa 75% des hergestellten Aluminiums ist dank Recycling immer noch im Einsatz!

  • Aktuell führen wir die Geschmacksrichtung ‚Holunderbeere‘. Weitere Sorten sind in Planung.

  • In den ersten zwei Tagen innerhalb des 7-Tage-Programms, an denen Du ausschließlich DrSlym trinkst, können die fettlöslichen Vitamine nicht aufgenommen werden. Das ist aber kein Problem, da Dein Körper Reserven besitzt, von denen er eine bestimmte Zeit zehren kann. Weiter im Programm können neben dem DrSlym Getränk durchschnittlich zwei feste Mahlzeiten pro Tag verzehrt werden, die Fette bzw. Öle enthalten. Diese Fette sind dann im Verdauungstrakt vorhanden, wodurch auch die fettlöslichen Vitamine in DrSlym aufgenommen werden können. Lediglich morgens befindet sich noch kein Fett im Darmtrakt, so dass die fettlöslichen Vitamine im DrSlym Konzentrat – nüchtern getrunken – nicht aufgenommen werden können.

  • Propan-1,2,3-triol ist die chemische Bezeichnung für Glycerol. Es ist in allen natürlichen Fetten und Ölen als Fettsäureester (Triglycerid) enthalten und spielt eine zentrale Rolle als Zwischenprodukt in verschiedenen Stoffwechselprozessen. Als natürlicher Bestandteil von Fetten ist Glycerol ein reguläres Abbauprodukt im Fettstoffwechsel. Es wird im Körper bei der Fettverdauung und der Lipolyse freigesetzt und dient als Substrat für die Synthese von verschiedenen Stoffwechselparametern.
    DrSlym versorgt Deinen Körper mit kalorienarmem Propan-1,2,3-triol, das die Leber zu Glucose verstoffwechselt – die Energie für Dein Gehirn!

  • Isomaltulose ist ein Naturstoff und enthält einen Glukose- und Fruktosebaustein.
    Streng genommen stellt dieses Kohlenhydrat zwar ein Zucker dar, aber weist im Vergleich zu raffinierten Industriezuckern viele positive Eigenschaften auf. Isomaltulose wird enzymatisch aus Rübenzucker gewonnen und ist auch als natürlicher Bestandteil von Honig und Zuckerrohr bekannt.
    Genau wie Zucker wird Isomaltulose voll verstoffwechselt und weist deshalb denselben physiologischen Brennwert auf. Doch im Gegensatz zu Zucker findet dieser Prozess wesentlich langsamer statt, sodass die glykämische Wirkung sehr niedrig ist und die Glukose dem Körper über einen längeren Zeitraum zur Verfügung gestellt wird.
    Für den Menschen bedeutet das: Wenn die Glukose nur langsam ins Blut übergeht, bleibt der Blutzuckerspiegel stabiler und dem Körper steht die Energie aus dem Kohlenhydrat über einen längeren Zeitraum zur Verfügung. Außerdem führt ein langsamerer Blutzuckeranstieg zu einer geringeren Insulinausschüttung, was weniger Appetit und Heißhunger bedeutet. Die Frage nach der optimalen Verfügbarkeit von Energie ist sowohl in Medizin als auch Produktentwicklung von wachsendem Interesse, da dies eine bedeutende Rolle nicht nur für die körperliche, sondern auch für die geistige Leistungsfähigkeit spielen könnte.
    Isomaltulose ist zahnfreundlich, d.h. nicht kariogen und hat keine abführende Wirkung im Vergleich zu Zuckeraustauschstoffen.

drslym.de verwendet Cookies, wenn Du weitersurfst stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen OK